KINDERWUNSCH: WARUM WIR DICH WOLLEN

Treffen Sie die Geldsklave

Kindermangel gefährdet den Standort Andere werdende Mütter erzählen, dass es der richtige Partner an ihrer Seite war, der plötzlich intensiv den Wunsch nach einem Kind weckte. Es gibt auch Frauen, die schildern, dass ein unsicherer Arbeitsplatz oder der steigende Druck von Freunden und Familie letztlich ausschlaggebend waren, auf die Verhütung zu verzichten. Bei so manchen drängte auch das Alter, und andere wussten schon immer, dass sie mit spätestens 25 eine Familie gründen wollten.

Soraia Maltez : 21 und Tochter Luana zwei Jahre alt

Allgemeinheit Krux mit der Familiengründung Kinder? Ja, nein — vielleicht? In Deutschland herrscht Geburtenflaute.

Martha Bilas : 22 und Tochter Kyana ein Jahr alt

Friderike Körner l. Wie lebt es sich als Regenbogenfamilie? Drei Kinder und ihre Eltern erzählen. Ein Artikel von Antje Lang-Lendorff Dass einer seiner Klassenkameraden zwei Mamas hat? Findet ein Neunjähriger aus Berlin nicht der Rede wert. Erst auf Nachfrage erzählt er davon. Manche werden auch berühmt, wie etwa Judith Holofernes, die Sängerin von Wir sind Helden. Oder Sanna Marin, Ministerpräsidentin all the rage Finnland.

Irgendwann einmal wenn es passt

Gibt es den richtigen Zeitpunkt für ein Baby? Klare Antwort: Nein. Denn Timing ist nicht alles. Ratgeber Lebensversicherung Egal, wie viele: Mit Kindern beginnt das Leben für Eltern nochmal neu. Doch bevor es so weit ist, fragen sich viele: Bin ich überhaupt schon bereit für ein Kind? Und wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt gekommen, um eine Familie zu gründen? Was kostet eine Risikolebensversicherung heute?

Wann Kinder bekommen: Gibt es das ideale Alter?

Von Verena Carl Bei Frauen ist es Biologie, bei Männern Statistik: Mit Mitte 40 geht die Wahrscheinlichkeit, noch eine Familie zu gründen, gegen Null. Woran liegt es, wenn Männer kinderlos herumstehen — und wie setzen sie sich damit auseinander? Das wollte ich genauer wissen und habe im Sommer für ein ausführliches BRIGITTE-Dossier mit Menschen gesprochen, die es wissen müssen: Kinderwunschberaterinnen, Familiensoziologen, Demographen — und natürlich mit den Männern selbst. Da steht er diesfalls also, mitten im Leben.

Comments