LESBISCHER SEX: WAS ANNA BEI IHREM ERSTEN MAL ERLEBT HAT

Geschlechtsverkehr mit Trap

Auch als Vorspiel vor dem Sex eignet sich das Fummeln perfekt. Und ihr könnt sogar einen Orgasmus dabei erleben! Was ist Petting? Beim Petting wird der Körper des Partners mit den Fingern, Händen oder dem Mund stimuliert, ohne dass — wie beim Geschlechtsverkehr — der Penis des Jungen in die Scheide des Mädchens eindringt. Durch die intensiven Berührungen lernen vor allem unerfahrene Mädchen und Jungen, an welchen Stellen sie besonders erregbar oder empfindlich sind. Das zärtliche Fummeln wiederum, ist die beste Basis, um sich später vertrauensvoll auf den eigentlichen Geschlechtsverkehr miteinander vorzubereiten.

Petting: So schön kann Streicheln und Fummeln sein

Wie sage ich meinem Partner, dass ich Outercourse probieren will? Was ist Outercourse? Der englische Begriff ist im Deutschen noch kaum bekannt, vielleicht hörst du ja gerade auch das erst Mal davon. Das Wort Intercourse hört be in charge of schon häufiger, das beschreibt alle sexuellen Aktivitäten, wo ein Mensch einen anderen penetriert, sei es mit dem Penis, Finger, Zunge oder Spielzeug.

Die 3 größten Vorteile von Petting im Gegensatz zu Geschlechtsverkehr

Doch der Vorteil von Petting ist, dass Sie es an mehr Orten nachgehen können als Geschlechtsverkehr. Wie wär's Teufel Beispiel mal mit Petting im Auto, im Flieger oder im Club? Es ist wie zu Schulzeiten: Verkriecht euch in eine dunkle Ecke des Clubs oder der Lounge und reibt eure Körper aneinander. Liebkose den Hals deiner Liebsten, knabbere an ihren Ohren und versinke in wilden Zungenküssen, während du ihren unteren Rücken streichelst oder mit ihr Haar fährst. Wenn du aufgeheizt bist, such dir einen zurückgezogenen Sitzplatz und bitte sie, sich mit gekreuzten Beinen auf deine Hüfte zu setzen.

Ist es doch mehr als nur der Wunsch nach einmal Geschlechtsverkehr mit einer Frau?

Wenn wir ehrlich sind, haben die meisten von uns schon mal darüber nachgedacht — wir verraten euch, was ihr darüber wissen solltet. Fast jede zweite Frau hat schon mal über diese Form der Sexualität nachgedacht, wie es wäre Sex mit einer Frau wenig haben. Jede Dritte hat ihre Sexträume laut einer Studie schon einmal all the rage die Tat umgesetzt. Ganz egal ob wir eigentlich auf Männer stehen, irgendwie ist die Vorstellung doch ganz furios Geschlechtsverkehr mit einer Frau, zumal keiner besser, als wir selber wissen, wo die richtigen Knöpfe sind. Wir müssen uns also nicht fragen, ob wir lesbisch sind, nur weil wir ein- oder mehrmals Lust auf Sex und Orgasmus mit dem weiblichen Geschlecht haben. Manchmal bleibt es nicht bei dem einen Versuch oder Experiment und aus zwei oder drei Mal wird häufiger Sex mit einer Frau.

Comments