MAYOL.EU MORE

Heiratsagenturen die eine entspannende Abzurichten

Lustvoll entspannen, ohne gleich Sex zu haben, das bietet die erotische Massage. Sex findet dabei in den Gedanken im ganzen Körper statt, ohne jedoch das es wirklich zu einem Geschlechtsverkehr kommt. Das vermag nur die erotische Massage zu leisten. Sie können sich eine Zeitlang vollkommen entspannen und sich in eine Welt jenseits Ihres Alltages begeben. Stress und Hektik fallen ab, die Seele fängt an zu baumeln und Sie fühlen sich auf einmal vollkommen frei. Das mag aber vielleicht auch an der bezaubernden Dame liegen, die mit ihrem femininen und vollkommen unbedeckten Körper verwöhnt und Sie überall streichelt, und massiert. Auch wenn kein direkter Sex in der erotischen Massage enthalten ist, so findet am Ende oder zwischendurch auch ein Hand Job statt. Abspritzen ist erlaubt, wird sogar zur vollen Entspannung gewünscht.

Wellness: Geeignetes Öl für Massagen

Erotische Massagen versprechen mehr als nur einfache Höhepunkte. Sie können Körper und Geist auf neue sexuelle Ebenen bringen und Partnerschaften festigen. Durch teilweise stundenlange Massagen wird das Band zwischen zwei Partnern intensiviert. Doch auch sexuelle Grenzen schaffen dank einer hochwertigen Massage ausgeweitet werden. Ob als anregendes Vorspiel oder sinnliche Entspannung am Abend, eine erotische Massage bereichert das Liebesspiel.

Tantra Massage?! Was ist das eigentlich

Die Vorbereitung

Eine erotische Massage kann für sinnliche Stunden sorgen. Damit Erotik gedeihen kann, benötigt sie Ruhe und Entspannung. Gut günstig sind ein Wochenende oder der Urlaub. Wichtig ist, bereits im Vorfeld Störungen so gut wie möglich zu löschen. Dazu werden Klingel und Telefon abgestellt und Fernsehgerät bleibt ausgeschaltet. Somit kann sich der Körper entspannen und es wird eine Atmosphäre geschaffen, in der sich der Partner wohlfühlt. Hilfreich sind auch Badebomben oder Duftöle für Allgemeinheit Wanne, sollte man das mögen. Gedämpftes Licht und sanfte Musik sorgen für eine romantische Stimmung, in der be in charge of die Seele baumeln lassen kann.

So geht die erotische Massage

Kennst Du schon die Nuru-Massage? Falls durchgebraten, solltest Du unbedingt weiterlesen! Wie eine Nuru-Massage abläuft und wie Du mit sie nicht nur entspannst, sondern außerdem Deinem Sexleben einheizen kannst, erfährst Du hier. Eine Nuru-Massage ist eine erotische Massage — genauer gesagt, die Königin unter den erotischen Massagen. Das Besondere ist, dass es beim Massieren extraordinär glitschig wird. Der Ursprung dieser Massagetechnik liegt in Japan. Diese Bezeichnung leitet sich von dem sehr glitschigen Nuru-Gel ab, das bei einer Nuru-Massage traditionell verwendet wird. Es ist ein reines Naturprodukt, das aus mineralhaltigen Nori-Algen hergestellt wird. Nuru-Gel ist sowohl farb- als auch geruchlos, klebt nicht, haftet dafür aber lange am Körper und schenkt geschmeidige Gleitfreude.

Comments