TIKTOK-VERBOT: NUN AUCH IN DEUTSCHLAND?

Treffen tik-tok voll Vielmengenspritzer

Logisch, dass Social-Media-Marktführer Facebook da nicht tatenlos zusieht und entsprechend reagiert. So wie mit TikTok können User auch mit Instagram Reels kurze unterhaltsame Videos mit Freunden und anderen Instagram-Nurtzern teilen. Dabei handelt es sich jeweils um sekündige Clips, welche man mit Ton, Effekten und diversen Krativtools bearbeiten kann. Wer ein öffentliches Instagram-Konto hat, der kann seine Reels mit der gesamten Community teilen. Nach dem Erstellen der Instagram Reels können User diese mit ihren Abonnenten und mit der Instagram-Community teilen.

Exklusiv: OMR zeigt die Liste der Top 20 s auf der Plattform

Der atemberaubende Aufstieg von WeChat wird US-Präsident Donald Trump missfallen haben. Diese Datenerfassung droht der Kommunistischen Partei Chinas den Zugang zu persönlichen und geschützten Informationen der Amerikaner zu ermöglichen. Auch das ist wohl ein Grund, warum Trump im derzeitigen Wettstreit um die Technologieführerschaft mit China plant, die App all the rage den USA zu verbieten: Sie ist zu mächtig. Denn Tencent, das Unternehmen hinter WeChat zählt zu den zehn wertvollsten Unternehmen der Welt mit WeChat vereint es diverse Funktionen der Firmen der US-Internet-Ökonomie in einer App.

Erfolgreiches TikTok Marketing für Unternehmen : organisch und bezahlt

Tik-Tok-Nutzer und K-Pop-Fans standen bei der ersten Wahlkampfveranstaltung von US-Präsident Donald Trump seit Monaten hinter den weniger als erwarteten Zahlen, haben Social-Media-Nutzer behauptet. Der politische Stratege Steve Schmidt sagte jedoch, dass Teenager in den USA Tickets bestellt hätten, ohne die Absicht zu haben, aufzutauchen, um sicherzustellen, dass es freie Plätze geben würde. Herr Schmidt, ein Kritiker des Präsidenten, sagte, seine jährige Tochter und ihre Freunde hätten Hunderte Tickets angefordert. Eine Reihe von Eltern antwortete auf den Beitrag von Herrn Schmidt, dass ihre Kinder dies ebenfalls getan hätten.

Coronavirus befürchtet

Themen: Influencer MarketingSocial VideoTik Tok. Tiktok erlebt aktuell eine Achterbahnfahrt: Nachdem die App in Indien gesperrt wurde, droht cleric ein Verbot in den USA. Zeitgleich wachsen in Nordamerika und dem Rest der Welt die Follower- und Abrufzahlen immer noch extrem schnell. Im April dieses Jahres erreichte die vom chinesischstämmigen Unternehmen Bytedance betriebene Social Video App nach Schätzungen des App Store Analytics Tools Sensor Tower die Zahl von mehr als zwei Milliarden Gesamt-Downloads. Seitdem dürfte noch mal eine neunstellige Zahl an Downloads hinzugekommen sein. Nichts schien bislang das Wachstum von Tiktok seriös ausbremsen zu können: weder konkurrierende US-Plattformen, die nach und nach Tiktok-ähnliche Formate integrierten, noch Medienberichte über politische Zensur im Sinne des chinesischen Staates auf Tiktok, noch geleakte Dokumente, laut denen die Plattform die organische Reichweite von Videos von behindertenoder unattraktiven und armen Nutzern gezielt beschneidet.

Warum TikTok?

Gleiches gilt für die App WeChat des chinesischen Unternehmens Tencent. Auch andere Plattformen, die aus den USA erreichbar sind, dürfen die Apps nicht mehr anbieten. Ziel der Anordnung sei die Bekämpfung von Chinas bösartiger Sammlung von Daten US-amerikanischer Bürger, sagte Handelsminister Wilbur Ross.

Comments