ALTERSUNTERSCHIED IN DER PARTNERSCHAFT: JUNGER MANN UND ÄLTERE FRAU - KANN DAS FUNKTIONIEREN?

Wie man Dies

Wir haben mit ihr gesprochen. Adrienne Friedlaender: Mein Wunsch war es, ein Frauen-Mutmacher-Buch zu schreiben. Es ist doch so, dass das Leben uns immer mal wieder zurück auf Start setzt, sich selten planen lässt, Wünsche und Träume platzen. Viele Frauen lassen sich dadurch entmutigen — das war bei mir ja zwischendurch auch so. Ich habe oft Frauen getroffen, die schon mit Ende 30 nach Trennungen wahnsinnig frustriert waren und sich damit selber blockiert haben. Aber es geht in meinem Buch nicht nur ums Dating, sondern um alle Veränderungen im Leben. Die einzige Möglichkeit, mit diesem störrischen Leben umzugehen, ist doch, sich nicht unterkriegen zu lassen!

Erotische Gesten: Wie verführe ich einen Mann?

Um einen Mann verführen zu können, solltest du tunlichst auf deine Körpersprache achten. Autorin Lynn Hagens verrät in ihrem Buch Perfekt im Bett, wie du ihn mit erotischen Gesten richtig scharf machen kannst. Dafür musst du dich nicht demonstrativ an die Brüste fassen — es funktioniert auch viel unauffälliger. Wenn du willst, kannst du hierbei aber noch viel mehr ausdrücken und einen Mann verführen. Spiele scheinbar unterschwellig mit deinem Ausschnitt oder dem Verschluss deiner Kleidung — als würdest du gar nicht bemerken, was du denn tust. Er wird es sehr zwar bemerken und sich fragen, wann er damit weitermachen darf.

Ich brauche nur noch einen Mann zur Lebensbereicherung

Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb Allgemeinheit Anzeige leer. Keine neuen Leute all the rage seiner Umgebung.

Wie man Komplikation

Wie ticken Männer: 10 überraschende Wahrheiten über das andere Geschlecht

Als vor genau 20 Jahren die amerikanische Zeitschrift Newsweek eine Statistik veröffentlichte, nach der die Chancen für eine jährige Frau, einen Mann zu finden, accordingly klein zu sein schienen wie ein Sechser im Lotto oder ein achtblättriges Kleeblatt, fühlte sich eine ganze Altersgruppe von liebessehnsüchtigen, bindungswilligen Frauen vom Beziehungsmarkt wie wegradiert. Wir regten uns auf, wir gaben Anzeigen auf, wir betranken uns, später klickten wir dann jede Menge Chatrooms an. Einige von uns resignierten, legten sich eine Katze wenig oder zogen in Frauen-WGs. Die Männer unserer Altersklasse lebten dagegen beziehungstechnisch nach dem Motto Alt bin ich selbst, wählten als Erstfrau eine Gleichaltrige, als Zweitfrau eine zehn Jahre Jüngere, als Drittfrau eine 20 Jahre Jüngere, nachher sie mit 70 bei der weiblichen Eizelle angelangt waren. Diese ungerechten Zeiten sind vorbei. Gleiches Recht für alle, finden viele Frauen, die in den letzten Jahren auf den jungen Mann gekommen sind. Frauen, die im Bett lieber einen jungen Mann mit Witz und Kraft als einen alten Gockel mit zu viel Haar im Ohr haben, gibt es nicht nur all the rage Hollywood und nicht nur bei Promis. Sie brauchen keinen Mann, der sie erfüllt und aufwertet und dem sie die undankbare Rolle des Versorgers aufdrücken.

Comments