KEINE ANGST VOR EINSAMKEIT – SINGLE SEIN IM ALTER

Einsam kinderlos bei Borken

Neulich habe ich meinen Exfreund wiederauferstehen lassen — als Lebenspartner, wie man das ja so spröde und wenig leidenschaftlich nennt. Es war auf einer Urlaubsreise, in einer von den Umständen zusammengefügten Gruppe, die nach dem Austausch der üblichen Eckdaten — Wo kommst Du her? Besagter Mann und ich sind seit fünf Jahren getrennt. Keine Ahnung, was er so macht. Was soll ich machen. Sagt man dann so. Statt: Ich bin Single — das klingt ein bisschen wie die kleine Schwester der Langspielplatte: schnell gespielt und rasch vorbei, die Melodie. Und sie hat Glück, dass in ihrer Heimat Bayern die Kennzeichnungspflicht für unverheiratete Frauen — die links zu tragende Schleife am Dirndl — aus der Mode gekommen ist. Genauso wie der Bollenhut mit roten Wollkugeln drauf im Schwarzwald, der die Trägerin früher auf den Präsentierteller hievte.

Außerdem erschienen von Jami Attenberg

Nachrichten Panorama Wunsch und Wirklichkeit Und die Hilfsangebote der Medizin halten längst nicht immer, was sie versprechen. Wie fühlt man sich, wenn der letzte Versuch gescheitert ist? Ein Hausbesuch.

Einsam kinderlos bei 40 - 43459

Kindliche Zuversicht ist fehl am Platz

Erfolgreich, einsam, kinderlos Rezensiert von Kim Kindermann Podcast abonnieren Lesende junge Frau am Ufer des Main in Frankfurt AP Deutschland geht der Nachwuchs aus. Zwei Drittel der heute jährigen Akademikerinnen haben keinen Nachwuchs. Und sind damit klassische Opfer der Frauenbewegung. So zumindest lautet die provozierende These von Susanne Gaschke in ihrem Buch Die Emanzipationsfalle. Erfolgreich, einsam, kinderlos. Gerade noch so vorbei getappt an den Fallstricken der Emanzipationsfalle, die mich zwar erfolgreich, dafür aber einsam, weil kinderlos, in die Zukunft hätte blicken lassen. Immerhin kam mein Kind gerade noch rechtzeitig vor meinem

14 Gründe warum du als Alleinerziehende keinen neuen Partner findest

Redakteurin Wissen Nichts wie weg. Auch ältere Menschen entscheiden sich heute fürs Singlesein. Ein Soziologe hat Ideen, wie be in charge of dennoch nicht vereinsamt. Dann sind Sie, zumindest in dem Punkt, nicht allerdings auf der Welt. Aber wie wirkt sich das weitverbreitete Lebensmodell eigentlich auf die Gesellschaft aus?

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur

Autorenporträt Jami Attenberg Andrea lebt in Additional York, ist 39, Single und kinderlos. Und sie ist es leid, sich für ihr Leben rechtfertigen zu müssen. Familie, Ehe, Kinder — einfach durchgebraten ihr Ding. Während ihre beste Freundin Indigo gerade Mutter geworden ist, zieht Andrea alleine durch die Clubs, lässt sich auf eine Reihe von schrägen Dates ein und brüskiert mit ihrer unverblümten Art ein ums andere Mal ihr Umfeld. Andreas Rückzugsort ist ihr kleines Apartment.

Comments